Reise durch bewegte Klänge - Ulrike Hundhausen und das Duo Tarantelle

Reise durch bewegte Klänge

Konzertabend mit Musik und Tanzimprovisation

In ihrem Projekt Reise durch bewegte Klänge zeigen Duo Tarantelle und die Tänzerin Ulrike Hundhausen (www.tanzabteilung.de) die enge Verbundenheit von Klang und Bewegung.

Die drei Künstlerinnen gestalten diesen Konzertabend mit ausgewählten Kompositionen und improvisierter Musik, kombiniert mit Tanzimprovisationen. Das Publikum wird von ihnen auf eine bilderreiche Reise durch Raum und Zeit mitgenommen. Es entsteht ein Dialog zwischen Klang und Bewegung, in dem sich Musik und Tanz gegenseitig beeinflussen und inspirieren. Klangbilder voller Eigensinn, Räume der Stille und dynamische Momente werden so für den Zuhörer und Zuschauer erlebbar.

Es sind unter anderen Werke von S. Prokofieff , L. Boulanger, A. Piazzolla und Kompositionen von W. Bartsch und J. Schmidt zu hören.

* zurück